spinner

Naturbeobachtungsort Ronfeld am Baldeggersee

1 / 4
2 / 4
3 / 4
4 / 4
×

Natur beobachten – ohne zu stören

Das Gebiet Ronfeld am Südufer des Baldeggersees konnte dank dem Erwerb von mehreren Hektaren Land durch Pro Natura Luzern in den letzten 20 Jahren zu Gunsten der Natur aufgewertet werden. Heute weist das Gebiet eine erfreulich hohe Anzahl Tier- und Pflanzenarten auf. Auch seltene Zugvögel haben das Gebiet als Rastplatz entdeckt.

Wo baut der Teichrohrsänger sein Nest? Ist der Graureiher bei der Jagd nach Amphibien erfolgreich? Wer einen Einblick in das vielfältige Schutzgebiet erhalten will, dem stehen an zwei Standorten Beobachtungsverstecke zur Verfügung. Wer etwas Geduld mitbringt, wird mit dem Anblick eines Eisvogels, einer froschjagenden Ringelnatter oder der heimlich lebenden Wasserralle belohnt. Mit etwas Glück sind auch seltenere Gäste wie etwa der Purpurreiher zu entdecken. Im Sommer ist das lautstarke Konzert der Wasserfrösche eindrücklich.

Dank dem 2007 gebauten Hide (Beobachtungshütte) können Besucherinnen und Besucher ohne zu stören Weissstorch, Eisvogel und Graureiher bei der Nahrungssuche oder nach Insekten jagende Libellen beobachten. Bei dem Zugang ab der Nunwilerstrasse wird mit einem Sichtschutz bei den Flutmulden ein fast störungsfreies Beobachten und Einblick in die in die neu geschaffenen Lebensräume ermöglicht. Mit einem Feldstecher lassen sich insbesondere im Frühjahr und Herbst verschiedene Reiher und Watvögel beobachten, immer wieder auch Seltenheiten wie Stelzenläufer oder Zwergstrandläufer.

Öffnungszeiten

Ab April bis Oktober ist der Hide (Beobachtungshütte) jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie an allgemeinen Feiertagen von 9 bis 18 Uhr geöffnet.  Im April, Mai und Juni ist der Zutritt an Samstagen ist bereits ab 7 Uhr möglich. Die Sichtschutzwand bei den Flutmulden ist ganzjährig frei zugänglich. 

Bei Besuchen dieser Naturbeobachtungsorte gilt es sich langsam zu bewegen, nur leise zu sprechen und nichts aus den Beobachtungsfenstern zu halten. Die Tiere und Naturfreunde danken es Ihnen. 

Jederzeit können private Führungen angefragt werden.