loading ...
spinner

Konzert Siggenthaler Jugendorchester SJO & Chor Gymnasium Münchenstein

Gioachino Rossini (1792–1868): Stabat mater
Siggenthaler Jugendorchester SJO, Leitung: Marc Urech
mit dem Chor Gymnasium Münchenstein
Noëmi Sohn Nad – Sopran, Alexandra Rawohl – Mezzosopran, Philippe Jacquiard – Tenor, Daniel Pérez – Bass
Das Siggenthaler Jugendorchester SJO wurde 1979 von Walter Blum gegründet und hat sich unter Marc Urech zu einem wichtigen Ausbildungsorchester für Kinder und Jugendliche im Kanton Aargau entwickelt. Anlässlich des 40jährigen Jubiläums erklingt in Brugg und Möriken mit dem Stabat mater ein Hauptwerk des ansonsten besonders als Opernkomponisten bekannten Gioachino Rossini (1792–1868). Das Werk verbindet in Crossover-Manier Elemente der italienischen Operntradition mit dem altehrwürdigen Kirchenstil. Nach erfolgreichem Zusammenwirken in vergangenen Jahren freut sich das Orchester auf eine erneute Zusammenarbeit mit dem Chor Gymnasium Münchenstein/BL. Im zweiten Teil des Jubiläumsjahrs im November/Dezember 2019 wird der weltweit bekannte Pianist Oliver Schnyder zusammen mit dem Orchester Rachmaninows drittes Klavierkonzert interpretieren.

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 26. Mai 2019 17:30
Lokalität
Gemeindesaal Möriken
Dorfstrasse 1
5103 Möriken AG
Preis
Tickets für Erwachsene 20.- bis 40.- CHF, Jugendliche und Studenten ermässigt.
Homepage
www.sjo.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
PDF Herunterladen
http://www.guidle.com/files/attachments/2019451726545610.9857787109501196.pdf
 

Veranstaltungsort

Gemeindesaal Möriken
Dorfstrasse 1
5103 Möriken AG