loading ...
spinner

Ich bin wer ich bin

Ich bin wer ich bin
Ich bin wer ich bin
×
Ein Film von Silvia Dittli.
Ein inniger Wunsch trägst du in deinem Herzen oder du lebst ihn. Der Dokumentarfilm Ich bin, wer ich bin – Karin goes Gertrude begleitet Karin B. Friedli bei der Erarbeitung ihres ersten Solo-Programms. Auf der Bühne vereint sie zwei persönliche Herzensangelegenheiten: Clownerie und Oper. Die filmische Dokumentation gewährt Einblicke in die Ausarbeitung des Projekts. Karin vereint die beiden unterschiedlichen Kunstsparten und zeigt auf, welcher Raum Kreativität in der Kunst einnehmen kann, wenn man es nur zulässt. Wie viel Arbeit, Energie und Herzblut in die Erarbeitung eines Bühnenprogramms investiert wird, kann man oft nur erahnen.

Karin wird von zwei Mentoren begleitet, die in ihren Kunstarten einen Rucksack voller Erfahrungen mitbringen: Eric de Bont als Regisseur/Clown und Denette Whitter als Vocal Coach. Gemeinsam lassen sie etwas Unvergleichliches entstehen. Silvia Dittli (Regie und Produktion) wird als Auftakt über die Entstehung ihres Dokumentarfilm-Erstlings erzählen. Nach der Vorführung werden unsere Gäste (Crew und Cast) über ihr Mitwirken am Filmprojekt erzählen. Moderiert wird das Gespräch von Maurice Velati (Radio SRF).

Programm:
20.15 Uhr: Einführung in den Film mit Silvia Dittli und Maurice Velati
20.30 Uhr: Filmvorführung
21.45 Uhr: Gespräch mit Cast und Crew moderiert von Maurice Velati

Gut zu wissen

Datum
Donnerstag, 18. November 2021 20:15
Ergänzende Zeitangaben
Baröffnung und Kasse: 19.45 Uhr
Lokalität
TaB Theater am Bahnhof
Tunaustrasse 5
5734 Reinach AG
Preis
Erwachsene: CHF 16.00 / 13.00 Kinder: CHF 12.00
Kontakt
TaB Theater am Bahnhof
Tunaustrasse 5
5734 Reinach
062 771 82 71
Homepage
https://tab.ch/buehne/ich-bin-wer-ich-bin/?datum=2021-11-18&zeit=20:15
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

TaB Theater am Bahnhof
Tunaustrasse 5
5734 Reinach AG