loading ...
spinner

1. Löwenkonzert - Grossartig!

Neben Werner Wehrlis «Chilbizite» und Haydns Meisterwerk für Trompete und Orchester, erklingt die Sinfonie Nr. 8 von Franz Schubert mit dem Beinamen «Die Grosse».
Das 1. Löwenkonzert der Saison 2019/20 bietet Grossartiges. Eröffnet wird das Konzert mit dem Orchesterstück «Chilbizite» des fast vergessenen Aarauer Komponisten Werner Wehrli, einem spätromantischen Werk mit volkstümlichem Esprit in Mahler’scher Manier. Es folgt Haydns Meisterwerk für Trompete und Orchester mit der jungen Schweizer Trompeterin Manuela Fuchs. Franz Schuberts «Grosse» C-Dur Symphonie beschliesst den Abend. Am Pult steht der junge Dirigent Leo McFall, dessen Karriere steil nach oben zeigt.

argovia philharmonic
Leo McFall, Leitung
Manuela Fuchs, Trompete

Werner Wehrli (1892 – 1944)
«Chilbizite» für Orchester (1917)

Joseph Haydn (1732 - 1809)
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob. Vlle:1

Franz Schubert (1797 – 1828)
Symphonie Nr. 9 C-Dur D 944 «Die Grosse»

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 28. September 2019 19:30
Ergänzende Zeitangaben
Konzerteinführung mit Dr. Verena Naegele jeweils 45 Minuten vor Konzertbeginn.
Lokalität
Löwensaal
Löwenplatz 1
5712 Beinwil am See
Preis
CHF 52.00 / 45.00 / 40.00
Kontakt
argovia philharmonic
Postfach 2132
Entfelderstrasse 9
5001 Aarau
062 834 70 00
Homepage
www.argoviaphil.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Löwensaal
Löwenplatz 1
5712 Beinwil am See